Hotspot 5: Phase Skizzen

Für diesen Hotspot wurde am 07. Juli ein Vorschlag entwickelt, s. Skizzen unten. Unterstellt wird eine erfolgte Umgestaltung der Wilhelmsplatzes (einspurige Fahrstreifen, einseitig auf der Ostseite des Platzes, Stadtbahnen unter Straßenniveau) und mehr Platz und Aufenthaltsqualität für Fußgänger und Radverkehr, sowie ein neugestaltetes Areal zwischen Wilhelmsplatz und Bahnhof. Am Wilhelmsplatz werden…

Hotspot 2: Phase Skizzen

Für diesen Hotspot wurden am 07. Juli zwei Vorschläge entwickelt, s. Skizzen unten. Verkehrsknotenpunkt Wilhelmsplatz Sehr schlechte Durchlässigkeit für Fussgänger und Radfahrer Der Schwerpunkt der „Platzgestaltung“ liegt in der bestmöglichen Überquerung des „Platzes“ durch Stadtbahn und Autoverkehr, was eine Barriere für die wichtige Verbindung zwischen Cannstatter Carré und Marktstraße zur Folge…

Hotspot 6: Phase Skizzen

Für diesen Hotspot wurde am 07. Juli ein Vorschlag entwickelt, s. Skizze unten. Bild der Stadt – Cannstatts Schauseite oder die verschwundene Stadt Aufenthaltsorte und Qualitäten auf der Uferseite Neckarvorstadt herstellen und verbessern, damit es Orte gibt, von denen man das historische Cannstatt wahrnehmen und betrachten kann – sowie vice-versa die…

Hotspot 4: Phase Skizzen

Für diesen Hotspot wurden am 07. Juli zwei Vorschläge entwickelt, s. Skizzen unten. Ein „Eingangstor“ nach der König- Karls-Brücke, in dem Wohnungen und ggf. eine Polizeistation „Wasen“ entsteht, um ein neues Markenzeichen von Bad Cannstatt zu setzen. Als Verkehrsberuhigung die Kreuzung König-Karl/Mercedesstrasse/Schönestrasse umbauen in einen Kreisverkehr, der begrünt wird und in…

Hotspot 1: Phase Skizzen

Für diesen Hotspot wurde am 07. Juli ein Vorschlag entwickelt, s. Skizze unten. Ein Badeschiff wie in Berlin (schwimmendes Schwimmbad in einer riesigen Badewanne oder Lastkahn) im Neckar, vorzugsweise vor dem Mineralbad Leuze verankert und von diesem aus zugänglich. Erhalt der alten Eisenbahnbrücke von 1915, Zugang auch vom Seilerwasen ermöglichen. Beide…

Hotspot 3: Phase Skizzen

Für diesen Hotspot wurden am 07. Juli zwei Vorschläge entwickelt, s. Skizzen unten. Das Eingangstor nach Cannstatt soll im Kreuzungsbereich nach der König-Karl-Brücke verschönert werden. Auch wünscht man sich ein neues Wahrzeichen in Form einer expressiven, ganz besonderen Architektur auf dem Wasenzwickel. Die Mercedesstraße soll weniger Fahrspuren bekommen, stattdessen als…

Vorschläge zu Freizeit & Kultur

Unsere Ziele beim Thema "Freizeit & Kultur": Kultur- und Freizeitangebote bewahren, Aufenthaltsorte schaffen und Aufenthaltsqualität verbessern für alle Altersgruppen; Informationsquellen und -flächen schaffen; Mineralquellen/Bäder besser nutzen und vermarkten; die historischen und natürlichen Schätze Bad Cannstatts sichtbar machen und besser nutzen und neues, Alternatives fördern und stützen.

Vorschläge zu Arbeit & Wirtschaft

Unsere Ziele beim Thema "Arbeit & Wirtschaft": Wirtschaftsstandort mit Mix aus Industrie, Traditionsunternehmen, aus Handwerk und Handel mit hochwertigem Angebot, Kunst und Kultur fördern und bewahren; Nachhaltiges Wirtschaften von morgen, inhabergeführten Einzelhandel und kleine, mittelständische Unternehmen fördern; vielfältige Bildungsangebote fördern, mehr Schulen, Erwachsenenbildung und Hochschulen nach Bad Cannstatt; Konzept für…

Hotspot 3: Phase Definition

Unsere Ziele beim Thema "Städtebau & Wohnen": Stadtstruktur, Nahversorgungsqualität und Heimatgefühl bewahren; „Stadt am Fluß“, Plätze und Stadteingänge entwickeln; Barrieren für Fuß- und Radverkehr überwinden; Infrastruktur und Image Bad Cannstatt verbessern. Beschreiben Sie bitte Ihre Vorstellungen und Wünsche im Kommentarfeld!